Neubau "Zentrales Laborgebäude"

Das emsige Arbeiten am Neubau hat uns neugierig gemacht. Nach Absprache mit der Bauleitung, die in dieser Bauphase sehr arbeitsreiche Tage erlebt, durfte ich mit meiner Kamera die Handwerker/-innen ein wenig bei der Arbeit stören. Was ich sah, war beeindruckend …

Die einstige Bauhülle aus rohem Beton zeigt sich jetzt schon in einem ganz anderen Zustand. Das  Equipment, was mit unzähligen LKW über Wochen angefahren wurde, mussten ja irgendnwo eingebaut sein.

Man geht durch lange, noch leere Gänge und stellt sich vor, wie es sein wird, wenn Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler hier bald über Forschungsergebnisse diskutieren werden. Großzügige, moderne Bürozimmer warten noch auf deren Ausstattung; lediglich Computeranschlüsse deuten derzeit auf deren Bestimmng hin. Ganz anders in der westlichen  Gebäudehälfte: hier sieht man, dass das Gebäude bereits auf Forscher wartet. Hochwertigste Laborausstattung mit modernster Sicherheitstechnik bestaunt man in unzähligen Räumen, alle mit wunderbarem Blick Richtung Rüdesheim, Kloster Eibingen und das Niederwalddenkmal.

Es macht Spass, wenn man an die neuen Möglichkeiten am Campus Geisenheim denkt!

Neubau Neubau Neubau


Keine Kommentare möglich.