Der Kurzfilmbeitrag „Bremmer Calmont“ aus dem Jahr 2007 war ein großes Highlight der 4. Geisenheimer Weinfilmnacht. Heute waren von 9:00 – 15:00 Uhr  wieder vier Gruppen zu ersten Dreharbeiten mit viel Motivation unterwegs. In diesem Jahr konnten wir einen echten Filmprofi,Hans Jakobi, gewinnen, um die Teams aus Studierenden der Studiengänge Weinbau und Getränketechnologie und Internationale Weinwirtschaft professionell zu schulen. Das Projekt „Neue Medien“ ist Bestandteil des Moduls „Angewandte Informatik“.


Keine Kommentare möglich.