Am Anfang unseres Projektes mit dem Thema „Männer und Wein“ stand die Frage im Raum, wie wir dieses Thema in einen Kurzfilm umwandeln, der jederman anspricht und nicht gleich zum Einschlummern verleitet.Unser Ergebnis, ist kurzer, männlicher, lustiger und cooler Mafiafilm, bei dessen Entstehung wir nicht nur viel Spass hatten, sondern vorallem auch Gelegenheit bekamen unsere Komillitonen besser kennenzulernen.

Insoweit betrachten wir unser Projekt als durchaus gelungen! Der Film zeigt die Geschichte von vier Mafiabossen die um eine ominöse Flasche Wein spielen.Bruno Brunello, Alfonso Primitivo, Pete Verre d’Eau und Fat Toni treffen sich an einem geheimen Ort um dort ehrenhaft zu ermitteln , wem der Genuss dieses Weines zusteht.

Nach einigen Zwischenfällen erreicht zumindest eine kleine Abordnung mehr oder weniger ihr Ziel.

Einfach mal angucken!

GUTE UNTERHALTUNG!!!


Keine Kommentare möglich.