Heute habe ich den Filmbeitrag (Teil 1) endlich auf Youtube stellen können!

Es war im Jahr 2001!  Prof. Dr. Hans Schultz moderierte diese innovative Veranstaltung. Zu Gast war u.a. Ulla Kock am Brink.

Es ist keine einseitige Internetweinprobe, auch keine virtuelle Weinprobe für Cyberfreaks – es ist mehr, viel mehr !

„Der Wein der Rebsorte Riesling steht im Vordergrund und der Mensch mit seinen sensorischen Ansprüchen im Mittelpunkt dieser Veranstaltung. Die hochwertigen Qualitäten deutscher Rieslingweine werden global mit ausländischen Erzeugern (Australien, Südafrika, USA, Frankreich, Österreich) präsentiert. Geisenheim – weltweit bekannter Ort der Weinforschung und -lehre im Herzen des Rheingau’s, der kulturellen Heimat des Rieslings – ist Austragungsort dieses Top-Events. Das Zusammenspiel von Wein, Kunst und Essen wird für insgesamt 500 Weinfreunde in verschiedenen Erlebniswelten mit allen Sinnen spürbar werden. Alle weiteren Weingenießer und -interessierte rund um den Globus können die Begegnung mit dem Wein live im Internet erleben und aktiv daran teilnehmen. Das Probepaket mit den 12 internationalen Weinen kann via Online-Shop vorweg bezogen werden. Nutzen Sie die Gelegenheit mit Freunden oder Kunden einen nachhaltigen und erlebnisreichen Home-Event zu veranstalten.“

www.wine-event.de


Keine Kommentare möglich.