Die Deutsche Weinkönigin Marlies Dumbsky lobte die Initiative der WEINELF und der kickenden Winzer aus Italien. Fußball werde oft mit Bier in Verbindung gebracht, die Idee, die Sportart auch mit Wein zu kombinieren, finde sie sehr gut.

Dr. Jung als Kapitän

Trotz Unentschieden nur Gewinner beim Besuch der toskanischen Winzer im Rheingau und in Rheinhessen.

Höhepunkt des dreitägigen Besuchs einer Delegation toskanischer Winzer im Rheingau und in Rheinhessen war das Fußballspiel gegen die WEINELF Deutschland in Geisenheim am vergangenen Samstag. Mit dabei aus der Region waren Armin Diel, Schlossgut Diel Burg Layen, sowie Andreas und Peter Kaul, Weingut Kaul Hackenheim. Die WEINELF wurde bei dem Spiel von ihrem Ehrenmitglied Bundesverteidigungsminister Dr. Franz-Josef Jung verstärkt, der das Team als Kapitän aufs Spielfeld führte.

Weitere Informationen unter www.weinelf.de oder http://www.kreuznach-blog.de/b/2009/06/17/weinelf-vs-toskana-44/


Keine Kommentare möglich.