Als Vizepräsident der WEINELF Deutschland und WEINELF-Teamkollege  freut es mich sehr, dass Bundesverteidigungminister Dr. Jung (Ehrenmitglied mit Rückennummer 90) in einem Interview der Bild am Sonntag vom 16.8.2009 die WEINELF Deutschland (www.weinelf-deutschland.de) als eines seiner liebsten Hobbies bezeichnet. Der Rheingauer Winzersohn ist zudem Vorsitzender der Gesellschaft zur Förderung der Forschungsanstalt Geisenheim (GFFG) – seinen vorbildlichen Einsatz für den deutschen Weinbau erkennt man schon am Titelbild des Beitrages –  im historischen Weinkeller von Kloster Eberbach

jung


Keine Kommentare möglich.