P1040352

Beim „Open Campus 2009“ konnte Jung und Alt den Geisenheimer „Walk of Fame“ im traumhaften Park der Villa Monrepos beschreiten. Von Prof. Dr. Klaus Schaller (2009) bis Eduard von Lade (1872) informierten 10 Tafeln über einige bekannte Persönlichkeit der Geisenheimer Forschung & Lehre in Wein- und Gartenbau.

Diese Idee wurde von der VEG-Geisenheim Alumni Association im Rahmen der Chillout-Lounge umgesetzt – in Kürze wird am Campus Geisenheim eine „Hall of honor“ bekannte Geisenheimer Absolventinnen und Absolventen darstellen.


Keine Kommentare möglich.