Wb00228

Historische Aufnahme an der Mosel

„Das Bundeslandwirtschaftsministerium unterstützt in den kommenden drei Jahren die Entwicklung von drei Geräten für den Steillagen-Weinbau. Für die Projekte stehen insgesamt 1,75 Millionen Euro Fördermittel zur Verfügung.

[…]

Beteiligt an den Projekten sind das Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Mosel in Bernkastel-Kues, das Julius-Kühn-Institut, die Forschungsanstalt Geisenheim sowie die Firmen Durmatec in Durbach und die Firma Clemens Maschinenfabrik in Wittlich. Alle Projekte haben eine Laufzeit bis Ende 2012.“

Auszug aus: http://www.volksfreund.de/totallokal/mosel/aktuell/Heute-in-der-Mosel-Zeitung-Bernkastel-Kues-Weinbau-Vollernter-Steillagen-Vollernter-Traubenvollernter-Pflanzenschutz-Steillage-Hubschrauber-Spritzung;art671,2193549


Keine Kommentare möglich.