P1050038

Der Name leitet sich von der Schönburg bei Oberwesel im Weinbaugebiet Mittelrhein ab. Damit soll auf die rheinische Herkunft dieser Sorte hingewiesen werden.

Herkunft
Kreuzung: Blauer Spätburgunder x (Chasselas rosa x Muscat Hamburg) aus dem Jahr 1939. Züchter: H. Birk. Erteilung des Sortenschutzes 1979, Eintragung in die Sortenliste 1980.

Eigenschaften
Wuchs mittelstark, aufrecht, wenig Geiztriebbildung, bevorzugt windgeschützte, warme Lagen, wenig blüteempfindlich, daher regelmäßiger Fruchtansatz, neigt nicht zur Stiellähme, gute, frühe Holzreife bedingt eine gute Winterfrostfestigkeit. Ertrag mittel.

Wein
Bukettbetont mit feinem Muskatgeschmack, oft typischer Rosenduft, traminerartig, würzig bei entsprechender Säure auch fruchtig.
Weiter Informationen als PDF-Datei: hier


Keine Kommentare möglich.