P1050268

Fotoshooting im Weinberg

Lothar Bertrams Professor für Photographie an der Hochschule RheinMain in Wiesbaden

Lothar Bertrams belegt mit seinen photographischen Arbeiten in den Feldern Werbung, Mode, Portrait für Werbewirtschaft und Industrie ein breites Spektrum an Erfahrungen, bei denen immer das Konzeptionelle den Ausschlag gibt. Er versteht es, auf alle praxisrelevanten Anforderungen einzugehen, weiß um die Komplexität heutiger Aufgabenstellungen und begegnet ihnen mit höchster Professionalität. Seinen künstlerischen Anspruch belegen zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen, seine Veröffentlichungen sowie seine Auszeichnungen in nationalen wie internationalen Wettbewerben. Seine didaktischen Erfahrungen resultieren aus mehrjährigen Lehraufträgen an den Fachhochschulen Schwäbisch Hall, an der Merz Akademie Stuttgart, sowie der Staatlichen Akademie für Bildende Künste Stuttgart.

Lothar Bertrams (Jahrgang 1957) studierte Graphik-Design an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig sowie an der Staatlichen Akademie der bildenden Künste Stuttgart. Es folgten ein zweijähriger USA-Aufenthalt in Los Angeles sowie zahlreiche Photoreisen als freier Photograph durch Europa, Asien und die USA. 1992 wurde Lothar Bertrams in die DGPh berufen; es folgte die Aufnahme in den Verband Bildender Künstler Württembergs. 2003 wurde er Mitglied im Deutschen Designer Club DDC. Er lebt und arbeitet in Wiesbaden und Stuttgart.

Der Studiengang Kommunikationsdesign als Teil des Fachbereichs Design, Informatik, Medien der FH Wiesbaden bildet zur Zeit rund 330 Studierende aus. Das sechssemestrige Bachelor-Programm wird zum Wintersemester 2009 um das Masterprogramm „Media Management & Design“ erweitert.


Quelle: Deutsche Gesellschaft für Photographie e.V.



Keine Kommentare möglich.