Der 61-ste Jahrgang des Deutschen Weinbaujahrbuches, herausgegeben von den Geisenheimern Prof. Hans-Reiner Schultz und Dr. Manfred Stoll, ist jetzt erschienen.

Es ist Sprachrohr aller deutschsprachigen Weinbauregionen mit vielfältigsten Themen aus allen Bereichen, die den Weinbau, den Wein und seine Geschichte tangieren. Zusammen mit dem informativen Tabellenanhang ist das Weinbaujahrbuch eine Fundgrube für alle Weinbauprofis in Praxis, Forschung und Lehre.

Das Buch erscheint im Ulmer Verlag und kostet 9,90 Euro


Keine Kommentare möglich.