Diplomarbeit bei der Mineralbrunnen Überkingen-Teinach AG

Die Diplomandin Veronika Grundler hat für ihre Arbeit den Deutschen Oenologen Preis erhalten. Die studierte „Weinwissenschaftlerin“ führte in den Laboren mit Unterstützung des Getränke-Experten Mineralbrunnen Überkingen-Teinach AG ihre Untersuchungen durch. Der Deutsche Oenologen Preis wird seit 2003 jährlich an Studenten der Fachhochschule Wiesbaden, Fachbereich Geisenheim, vom Bund Deutscher Oenologen e. V. überreicht. Veronika Grundler erhält die Auszeichnung für ihre Arbeit mit dem Titel „Senkung der Laugentemperatur bei einer Flaschenreinigungsmaschine“.


Keine Kommentare möglich.