Aus Wiesbadener Kurier, 24.4.2010, http://www.wiesbadener-kurier.de/region/rhein-main/8800134.htm

(…)

An Schäfer-Gümbels Stelle begrüßte Günter Rudolph die Gäste. Für den Parlamentarischen Geschäftsführer der SPD-Fraktion war dieser Tag aber aus einem ganz anderen Grund ein besonders erfreulicher: Er wurde von Landtagspräsident Norbert Kartmann (CDU) als neuer Coach der legendären Landtags-Elf vorgestellt, deren Mitglieder sich als sportliche Botschafter der Parlaments seit 30 Jahren bemühen, anderen hessischen Fußballmannschaften das Fürchten zu lehren. Das gelingt ihnen in zunehmendem Maße.

Rudolphs Vorgänger als Coach ist Landtags-Vizepräsident Lothar Quanz (SPD), der 70 Mal selbst mitkickte und bei 30 Spielen das Team betreute, in dem sich schon so gestandene Politiker wie Joschka Fischer (Grüne), Franz-Josef Jung (CDU) und Ernst Welteke (SPD) als Ballkünstler versuchten. Das nächste Spiel findet am kommenden Mittwoch in Eltville statt, wo die Landtags-Elf gegen die Weinelf Deutschland auflaufen wird. Zu der gehört – natürlich – Franz-Josef Jung, der ja jetzt wieder etwas mehr Zeit hat.

(…) In der 2. Maiwoche absolviert die Eintracht Frankfurt Freundschaftsspiele in Hanoi und in Ho-Chi-Minh-Stadt. Anlass ist das Veranstaltungsjahr „Deutschland in Vietnam“, in dem Hessen mit seinen sehr engen Kontakten zur Sozialistischen Republik besondere Akzente setzen will.


Keine Kommentare möglich.