Prof. Dr. Reymann, der heutige Präsident der Hochschule RheinMain, hat in seiner Zeit als Hochschullehrer am Fachbereich Geisenheim eine Vielzahl von Forschungsaktivitäten unternommen, die er nunmehr im bereits zweiten Buch vorstellt.

Seine Homepage: www.reymann.org

„Dieses Buch versucht, alle Aspekte der Kostenrechnung und der Anbauplanung in gartenbaulichen Produktions- und Dienstleistungsbetrieben bis hin zur Kalkulation von mehrjährigen Kulturen oder Dauerkulturen und der Dienstleistungen zusammenfassend darzustellen.

Er werden sowohl die theoretischen Grundlagen in hinreichender Tiefe erläutert als auch die praktische Anwendung der Kostenrechnung in gartenbaulichen Dienstleistungs- und Produktionsbetrieben verdeutlicht. Das Buch soll zum einen Studierenden die theoretischen Grundlagen des Stoffes vermitteln und als Anleitung dienen, die beschriebenen Verfahren z.B. in Projekt- und Abschlussarbeiten selbst durchzuführen.

Zum zweiten ist es sicherlich geeignet, engagierten Praktikern und Beratern eine Grundlage für die Durchführung der entsprechenden Kostenrechnungen zu liefern. Die wesentlichen Inhalte des Buches sollten sich im Selbststudium erschließen lassen.

Alle im Buch verwendeten Rechenbeispiele stehen in Form von Tabellen und Skripten kostenfrei zum Download zur Verfügung. Für die Berechnungen wurden dabei konsequent nur Programme verwendet, die als Open-Source-Programme kostenfrei im Internet verfügbar sind. Den Studierenden und den interessierten Praktikern und Beratern steht auf diesem Wege die notwendige Software kostenfrei und vollständig zur Verfügung.

Sie können das Buch auf mehreren Wegen erwerben.

  • Sie können es bei mir direkt bestellen, allerdings nur per Vorauszahlung. Dazu überweisen Sie bitte 17,90 Euro auf das Konto 77585 bei der Rheingauer Volksbank, BLZ 510 915 00. Tragen Sie unter Verwendungszweck Ihre vollständige Anschrift ein. Ich versende das Buch unmittelbar nach Zahlungseingang.
  • Sie können es aber auch im örtlichen Buchhandel oder
  • online im Internet bestellen unter den folgenden Webadressen (bitte den jeweiligen Link anklicken):
  • Nachfolgend können Sie sich das Inhaltsverzeichnis in Form einer PDF-Datei herunterladen, Klicken Sie dazu hier.

    Eine Leseprobe aus dem Buch finden Sie hier.Die im Buch verwendeten Tabellen finden Sie hier.

    Das im Buch verwendete R-Skript finden Sie hier.

    Die im Buch enthaltenen Grafiken finden Sie als Foliensatz hier. „


Keine Kommentare möglich.