Unter dem Thema „Junge Köpfe – Kreative Strategien“ diskutieren Experten und Nachwuchswinzer neue Ideen für die Kommunikation und die Vermarktung deutscher Weine. Der Workshop, der von den DLG-Jungwinzern organisiert wird, richtet sich an die Nachwuchskräfte der Weinwirtschaft. Veranstaltungsort ist der Campus Geisenheim. Anmeldeschluss ist Donnerstag, 19. August. Ein Programm und Anmeldeformular können Interessenten bei der DLG im Internet unter www.dlg.org/jungwinzer anfordern.

Ansprechpartner bei der Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft ist Benedikt Bleile, Telefon 069 / 24 788-385, Fax 069 / 24 788-132, E-Mail: B.Bleile@DLG.org).


Keine Kommentare möglich.