Auftrag des BMBF – Bundesministerium für Bildung und Forschung

„Bildung und Forschung sind die Grundlagen, auf denen wir unsere Zukunft aufbauen. Die Förderung von Bildung, Wissenschaft und Forschung durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung ist deshalb ein wichtiger Beitrag zur Sicherung des Wohlstands in unserem Land.

Unsere Aufgabe beginnt mit der frühkindlichen Förderung und reicht bis zur beruflichen Weiterbildung, wobei der Bereich Schule ebenso wie die Lehre an den Hochschulen in die Zuständigkeit der Länder fällt. Gemeinsam mit den Ländern kümmern wir uns um die außerschulische berufliche Bildung und die Weiterbildung sowie der Ausbildungsförderung. Weitere Aufgaben des Ministeriums sind die Forschungsförderung, die Begabtenförderung, die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses und die Förderung des internationalen Austausches in der Aus- oder Weiterbildung, im Studium und in der Wissenschaft.

Das BMBF hat mit der Hightech-Strategie für Deutschland und der Qualifizierungsinitiative wichtige Schritte unternommen, um Bildung, Forschung und Innovation in Deutschland zu stärken. Wir haben die Talent- und Nachwuchsförderung deutlich ausgebaut, mit der Exzellenzinitiative neue Impulse in der Wissenschaftslandschaft gesetzt und neue Arbeitsplätze durch innovative Technologien und Dienstleistungen geschaffen. Gemeinsam mit den Ländern führen wir Hochschulpakt, Exzellenzinitiative und Pakt für Forschung und Innovation fort. Wir geben jeder Generation die Chance, ihre Potenziale zu entwickeln – den Älteren wie den Jungen. Denn wir brauchen tatkräftige, mutige und qualifizierte Frauen und Männer, die in Deutschland die Innovationen der Zukunft auf den Weg bringen. Unser Ziel ist es, die Wettbewerbsfähigkeit des Standorts Deutschland zu erhalten und dazu benötigen wir eine neue Kultur der Innovation, die alle gesellschaftlichen Bereiche erfasst.“

URL: http://www.bmbf.de


Keine Kommentare möglich.