Foto: Robert Lönarz , Nr.3

Foto: Robert Lönarz , Nr.3

Es spielten für die WEINELF Deutschland: Jürgen Fladung (Vizepräsident SC Wehen-Wiesbaden, Vinotheken-Architekt), Michael Trenz (Weingut Trenz), Rolf Stocke (Erbslöh AG), Michael Apitz (Apitz-Art), Claus Gerstadt (Spielbetriebmanager), sowie die Genuss-Allianzfreund Ronny Mechnich (Parkhotel Ilshofen, Vorstand der Fußballnationalmannschaft der Spitzenköche und – Restaurateure) und Janko Hilliges (Chefkoch Parkhotel Ilshofen, Nudel Weltmeister 2010)

Im Rahmen des Wiesbadener Stadfestes findet am Freitag, den 24.9. ab 13.00 Uhr auf dem Kranzplatz wieder das   Charity-Fußballturnier um den Goetzfried AG Cup statt.

14 verschiedene Wiesbadener Firmen, Berufsgruppen und Initiativen formieren sich zu Fußballmannschaften und treten für einen guten Zweck von 13.00 – 17.00 Uhr in der Goetzfried AG Arena auf dem Kranzplatz gegeneinander an. Dabei sind zum Beispiel Mannschaften von Kaufhof, Dow Corning, Delta Lloyd, Zwerg Nase e.V. und natürlich der Goetzfried AG. Der Eintritt zum Fußballturnier ist frei.

Ziel der Veranstaltung ist es, möglichst viel Geld für den Verein „Zwerg Nase e.V.“ zu sammeln. Dies erfolgt durch uns als Sponsor, durch die Startgebühren der teilnehmenden Mannschaften und Einnahmen am Rande der Veranstaltung. Zweck des Vereins „Zwerg Nase“ ist zum Beispiel ein Ferienangebot für behinderte Kinder, Entlastung der Eltern, anerkannte Kurzzeitpflegeeinrichtung und Wohnstation f. dauerbeatmete Kinder und Jugendliche.“

www.weinelf.de


Keine Kommentare möglich.