Im Anschluss an den VEG-Neujahrsempfang am 10.01.2011 (16:00 Uhr) findet im Gerd-Erbslöh-Hörsaal eine besondere Veranstaltung statt – die WorldWineTour. Der Campus Geisenheim wurde in Deutschland als Ziel ausgewählt.

Die brasilianische Masterstudentin der Oenologie, Manuela Webber-Witt, selbst Gerd-Erbslöh-Preisträgerin, hat den Kontakt hergestellt und präsentiert das weltweit anerkannte Benefizprojekt.

„Dieses Projekt wird ermöglicht durch die freundliche Mitwirkung vieler Sponsoren und durch die großzügige Hilfe vieler anderer Freunde .

Im Rahmen dieses Projektes reisen  Georges und Anja  um den Globus  und sammeln Weinflaschen aus teilnehmenden Weingüter. Alle Flaschen werden nach Hongkong gebracht (Sponsor: JF Hillebrand), wo eine Auktion im Mai 2011 stattfinden wird. Sämtliche Erlöse aus der Versteigerung kommt der Lao Rehabilitation Foundation Inc gespendet.

Umfangreiche Informationen über das Projekt, seine Geschichte und vieles mehr können in vier verschiedenen Sprachen abgerufen werden:

URL: http://www.worldwinetour2010.com/archive.html


Keine Kommentare möglich.