9:00 Uhr Impulsvorträge

·         Grußworte von Staatssekretär Ingmar Jung

·         Aktuelles aus der Weinbaupolitik

·         Wieviel Bentonit braucht der Wein?

·         Kurzvorstellung der Abschlussarbeiten

·         BDO-Gebietskreise: Aktuelle Informationen

·         Möglichkeiten der Fernerkundung: Physiologische Parameter und Beereninhaltstoffe

·         Mikrobielle Problemstoffe mehr als nur biogene Amine!

Link zum Flyer

ab 14:00 Uhr parallel stattfindende Workshops zu den Themen

·         Mikrobielle Qualitätskontrolle beim Wein

·         Effizienter Weinbau

·         Wie funktioniert das mit dem Wein und dem Internet eigentlich? Bericht von der Front

·         Klimabedingte Veränderungen im Weinbau

·         Energiemanagement in der Kellerwirtschaft

Die Mittagspause kann jeder selbst gestalten für das Abendessen haben wir ein besonderes Event organisiert.

Anmeldung zur Tagung (Bitte melden Sie sich für die Vormittagsveranstaltung und wählen Sie Ihren individuellen Workshop zusätzlich aus), Hotline 06722-502.743 oder – 742

Abendveranstaltung „Alles zum Thema Israel“

Helge Reuther (www.vertriebsservice-fuer-wein-und-tourismus.de) stellt uns das Weinland Israel und die Exkursion nach Israel vor:

Wir treffen uns ab ca. 17:30 Uhr in der neuen Steinbergkellerei der Hessichen Staatsweingüter in Eltville. Anfahrt

17:30 Uhr, Kloster Eberbach
Treffen in der Kellerei Kloster Eberbach im Steinberg. Führung durch Kellermeister Ralf Bengel. Neben den hauseigenen Weinen, wird ein Wein der Golan Heights Winery, dem Twin von Kloster Eberbach, verkostet werden. Ralf Bengel wird den Wein besprechen und etwas über die Intention bei der Twin Winery-Gemeinschaft mit zumachen, erzählen.

19:00 Uhr, Altes Rathaus, Oestrich, Parkmöglichkeit gibt es an der B42 am Hotel Schwan (Lageplan)
Begrüßungssekt
Verkostung der beiden „Twin“-Rieslinge:
– Terra Montosa von Weingut Breuer, Rüdesheim, vorgestellt durch Theresa Breuer
– Basalt vom Weingut Mosbacher, Forst, vorgestellt durch Helge Reuther

Vorspeise als Flying Buffet
Verkostung bzw. Vorstellung der beiden „Twin“-Rotweine aus Israel:
– 2006er Yiron von Galil Mountain, vorgestellt durch Theresa Breuer
– Carignan, vorgestellt durch Helge Reuther

Hauptgang dazu werden die beiden Rotweine gereicht.

Nachspeise

Vorstellung Weinland Israel und Programm der Israelreise durch Helge Reuther

Kostenpunkt 55,00 Euro Anmeldung unter http://www.campus-geisenheim-gmbh.de/de/seminare-buchen.html

Wir freuen uns Sie am 15. März 2011 in Geisenheim zu begrüßen! Gerne können Sie sich auch per Mail an susanne.buerkle@oenologie.de anmelden.

Herzliche Grüße

Edmund Diesler                                                               Susanne Bürkle
Präsident                                                                           Geschäftsführerin


Keine Kommentare möglich.