Jürgen und Carolin Hofmann mit ihrem Sohn Paul blicken zufrieden auf ein erfolgreiches Jahr 2010 zurück. TV-Foto: Max Henning Schumitz

Ein Beitrag aus voldfreund.de von Max Henning Schumitz vom 27.4.2011:

http://www.volksfreund.de/nachrichten/region/konz/aktuell/Heute-in-der-Konzer-Zeitung-Eine-Familie-zwei-Weinbaubetriebe;art8100,2766448

„Vor sieben Jahren hat Carolin Hofmann das Weingut Willems-Willems in Oberemmel von ihren Eltern Maria und Karl Willems übernommen. Beide hatten den Betrieb in den 1970er Jahren von einem landwirtschaftlich geprägten Betrieb in ein Weingut umgebaut. „Hierauf konnte ich aufbauen“, sagt die 31-Jährige, die während und nach ihrem Weinbau- und Önologiestudium an der Fachhochschule Geisenheim in Australien und Südafrika gearbeitet hat.
Ihren Mann Jürgen hat sie vor zehn Jahren auf der Jungweinprobe in Leiwen kennengelernt. Auch er hat nach einem Weinbaustudium inzwischen das Weingut seiner Eltern übernommen.!“ (…)


Keine Kommentare möglich.