3. /4. September 2011 im Park der Villa Monrepos

Michael Apitz präsentiert sein Buch „Farben des Weines“ und eine Auswahl seiner Kunstwerke im Park der Villa Monrepos.

Jeweils um 12:00 Uhr wird Michael Apitz persönlich auf der Bühne im Park der Villa Monrepos stehen und anschließend siginieren.

MICHAEL APITZ – Zeichner / Maler / Grafiker

Geboren 1965 in Eltville im Rheingau. Design-studium an der FH-Wiesbaden. Abschluss als Diplom-Designer. Kulturpreisträger des Rheingau-Taunus-Kreises 1997. Zeichner der Wein-Comic-Figur „KARL, der Spätlesereiter“ (seit 1988). Zahlreiche Publikationen und Auftragsarbeiten als Karikaturist für verschiedene Medien, Firmen und Privatpersonen. Lehrauftrag an der FH Wiesbaden (seit 2001).

Parallel zu den Comic-Arbeiten entstanden ab 1995 Arbeiten aus dem Bereich der freien Malerei. Das Thema Landschaft steht dabei bisher im Vordergrund. Zur Feier des hessischen Teils des Weltkulturerbes Mittelrheintal in Rüdesheim am Rhein entstand das WELTERBE-WEIN-TRIPTYCHON (2006).

Gemälde-Serien:

  • „Rheingau Geschmacksache“ (1999)
  • „Die 4 Elemente“ (2003)
  • „RHEINLANDSCHAFTEN“ (2005)
  • „COLOURS of WINE“ (2007)
  • „13“ (2008)

Weitere Informationen und Bilder von Michael Apitz erhalten Sie auf der Internetseite www.apitz-art.de.


Keine Kommentare möglich.