Am 20.9.2011 durfte Nicole Tomberg, Englischtrainerin aus dem Binger Raum, im Rahmen des Wettbewerbes „Unternehmen des Jahres 2011 Landkreis Mainz-Bingen“ einen Sonderpreis für ihre besondere Geschäftsidee entgegen nehmen. Sie unterrichtet regional an Rhein und Mosel sowie in ganz Deutschland Winzer, Gästeführer und Sommeliers in der englischen Weinfachsprache. Ihre Sprachschule gründete sie 2006 nach langjähriger Tätigkeit im Export und in einer Binger Weinkellerei.

„Englischlehrerin zu werden, war immer mein Traum“, so Nicole Tomberg, „und als ich mich selbständig gemacht habe, war ich froh, eine kleine Nische für mich im Markt zu finden“. Zunächst begeisterte Frau Tomberg die Dienstleistungszentren an Rhein und Mosel mit ihrer Idee, später kamen Aufträge in Freyburg an der Saale, Heilbronn und Untertürkheim dazu. Nicht nur ihre Englischseminare gestaltet die Dozentin abwechslungsreich und effektiv, auch im Einzelunterricht kann sie Sommeliers bei deren detaillierten Weinbeschreibungen unter die Arme greifen. Übersetzungen im Bereich Tourismus und Weinwirtschaft runden ihr Profil ab. „Dieser Sonderpreis ist Lohn für lange Jahre der Kontaktpflege und des persönlichen Einsatzes nach meiner Gründung“, freut sich Nicole Tomberg über die besondere Auszeichnung.

Ihre Englischseminare finden hauptsächlich im Frühjahr oder auf Anfrage statt. Die nächsten Termine sind vorgesehen in Oberwesel, Bad Kreuznach, Oppenheim und Neustadt an der Weinstraße. Aktuelle Termine finden sich auf der Webseite www.englisch-fuer-winzer-und-wein.de unter News.


Keine Kommentare möglich.