In einem dramatischen Finale setzte sich das starke WEINELF-Team mit 3:2 in der Verlängerung gegen die Mannschaft der Schweizer Sternegastronomie durch.

Damit gewann die Mannschaft der WEINELF Deutschland bereits zum dritten Mal das angesehene Hallenturnier der Spitzengastronomie und darf nunmehr den Wanderpokal dauerhaft in einem Weinbaugebiet platzieren.

Weiterlesen: www.weinelf.de

 


Keine Kommentare möglich.