Wiesbadener Tagblatt: http://www.wiesbadener-tagblatt.de/region/wiesbaden/meldungen/11737846.htm

„Die beliebte Weinverkaufsaktion (meist sind trotz Abgabebegrenzung auf maximal drei Kisten nach knapp zwei Stunden alle 6000 Flaschen weg) steht wie immer unter dem Motto „Wein für Bildung – Bildung für Wein“ und ihr Erlös fließt in Stipendien für Stu dierende in Geisenheim. Und für alle, die sich fragen, wie es in Zukunft weitergeht: Die Aktion wird auch von einer selbstständigen Geisenheimer Hochschule in Verbindung mit der Hochschule Rhein-Main weitergeführt werden, wie der Präsident der Hochschule Rhein-Main, Professor Detlev Reymann, verrät. Er wird am verkaufsoffenen Sonntag, 25. März, übrigens persönlich auf die Weinverkaufsrampe in der Schulgasse steigen. Bei der Autoausstellung auf dem Schlossplatz präsentieren 20 Händler von Freitag bis Sonntag ihre Modelle. Und wie es sich im Frühjahr gehört natürlich auch Cabrios in einer besonderen Abteilung im Bereich des Kastanienbaums neben dem Café „Lumen“.“

Unterstützt wird die Aktion durch: Getränke Volz, Rüdesheim


Keine Kommentare möglich.