Wein für Bildung

Wein für Bildung

Aus dem Wiesbadener Kurier: „(…)Gekauft hat sie einen Osterkorb aus Heu für die Terrasse an einem Stand am Mauritiusplatz. Die passenden Frühlingsblumen will sie auch noch finden. Und ihr Ehemann schleppt eine Weinkiste vom Weinverkauf der Hochschule Rhein Main durch die Gegend.

Sechs Flaschen für 20 Euro

Den Wein verkauft der Fachbereich Weinbau aus Geisenheim in Überraschungskisten direkt vom Lkw in der Schulgasse. Sechs Flaschen für 20 Euro. Die Einnahmen gehen an Daniel-Meininger-Scholarship. Die Stiftung vergibt Stipendien an Weinbau-Studenten. „Um 12 Uhr haben wir angefangen, da stand die Schlange bis zur Commerzbank in der Fußgängerzone“, erzählt Hochschulpräsident Detlev Reymann, „und nach etwa einer Stunde waren zwei Drittel der knapp 1.000 Kisten verkauft.“ (…)

 


Keine Kommentare möglich.