Nächster Kurs startet im Herbst – jetzt Platz sichern! www.campus-geisenheim-gmbh.de

DEUTSCHLAND (Bad Neuenahr) – Elf glücklichen Teilnehmern wurden im International Wine Institute (IWI), Bad Neuenahr-Ahrweiler die begehrten Urkunden zum geprüften Commis Sommelier überreicht. „Das Ergebnis lässt sich sehen“, so Prof. Dr. Loehnertz für die Campus Geisenheim GmbH. „Eine Prüfung auf sehr hohem Niveau, motivierte Teilnehmer und einige besondere Talente haben den Prüfungsausschuss und mich als Vorsitzenden überzeugt.“

Neben einer schriftlichen Prüfung mit 37 Fragen, einer mündlichen Fragerunde und drei praktischen Aufgaben waren die Prüfungsteilnehmer gut gefordert.

Die jungen Talente, vornehmlich aus der TOP-Gastronomie, hatten sich gründlich vorbereitet. Das vom International Wine Institute (IWI) und der Campus Geisenheim GmbH gemeinsam angebotene Blended Learning zum „geprüften Commis Sommelier/-iére“ umfasste 112 Präsenzstunden und weitere 14 E-Learning-Einheiten am schulungseigenen Server.

Einzigartig in Deutschland ist das Blended Learning für Sommeliers. „Die Vorteile liegen auf der Hand: Die Gebühren sind günstig, der Teilnehmer kann dann lernen, wann es ihm zeitlich möglich ist, und die Praxis wird von kompetenten, berufs-erfahrenen Dozenten vor Ort durchgeführt“, so Alexander Kohnen vom International Wine Institute.

Sehr praxisnah zeichneten sich die Präsenzphasen im neuen Gebäude der Ahr- Akademie aus. Über 250 Weine wurden verkostet und unter Anleitung bewertet. Exkursionen zu bekannten Weingütern und Destillerien sowie verschiedene Workshops vertieften das praktische Fachwissen der Teilnehmer.

Eine besondere Auszeichnung erhielt Beatrix Morgenstern von Steinheuers Restaurant „Zur Alten Post“. Die junge Sommelière erreichte mit über 90 Punkten das beste Ergebnis der gesamten Prüfung und wurde zusätzlich als Prüfungsbeste ausgezeichnet. (red.yoopress)

Die geprüften Commis Sommeliers sind:

  • Claudia Albert, Selbstständige Sommelière, Rodgau
  • Dina Au, Best Western Hotel Sonnenbühl
  • Karin Fich, Weinrestaurant „Zur Traube“
  • Katharina-Heike Garella, Schlosshotel Kronberg
  • Anne Catherine Hogrefe, Parkhotel Bremen
  • Anna-Lena Junge, Goldene Traube, Coburg
  • Sarah Leitner, Le Val d’Or, Stromburg
  • Beatrix Morgenstern, Steinheuers Restaurant “Zur Alten Post”, Bad Neuenahr
  • Caspar Scholz, Restaurant „Schiffchen“, Düsseldorf
  • Isabelle Schregel, Dorint Hotel am Heumarkt, Köln
  • Anke Völcker, Dorint Parkhotel, Bad Neuenahr-Ahrweiler

Keine Kommentare möglich.