Sehr geehrte Damen und Herren,

am 31. Oktober 2012 fangen wir im Rahmen der Lehrveranstaltung „Internationale Produktprofile“ mit unserer Weinverkostungs-Serie an. Auch dieses Jahr haben wir viele interessante Themen sowohl im Weiß- als auch im Rotweinbereich. Anfang November und Anfang Dezember wird unsere wissenschaftliche Tätigkeit sogar dokumentiert: TVino kommt zu Besuch und nimmt an zwei von unseren Veranstaltungen teil. Die Studenten werden hier regelmäßig darüber berichten, welche Weine und mit welchen Ergebnissen wir verkostet haben. Nochmal kurz zu unserer Methode: jede Woche eine neue Rebsorte und dazu 11 Weine, die blind verkostet und mit unserem Schema bewertet werden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Blog!

Das IPP-Team

zp8497586rq

Keine Kommentare möglich.