Dr. Hoffmann 

Auf dem 36. Weltkongress der Internationalen Organisation für Wein und Rebe (OIV) wurde  jetzt Professor Dr. Dieter Hoffmann für besondere Dienste ausgezeichnet. „Ich habe mich sehr darüber gefreut“, so Hoffmann, der über viele Jahre hinweg in verschiedenen Gremien dieser zwischenstaatlichen Organisation tätig war.
Die Laudatio in Bukarest auf diesen „Mérite“ hielt OIV-Vizepräsidentin und Kollegin des Geehrten, Professorin Monika Christmann: „Als  langjähriges Mitglied in der Deutschen Delegation in der OIV sowie als Leiter des Instituts für  Ökonomie und Marktforschung an der Hochschule Geisenheim  bist Du in der Branche bekannt und hoch geschätzt“, so die Vizepräsidentin. Herzlichen Glückwunsch!


Keine Kommentare möglich.