Flohmarkt in der Aula

Flohmarkt ASTA HS Geisenheim

Am Donnerstag, den 27. Juni, organisiert der AStA den ersten Geisenheimer Hochschulflohmarkt. Von 11:30 bis 17:00 Uhr kann jeder anbieten, was er nicht mehr benötigt, aber noch zu schade zum Entsorgen ist. Ob es sich um nicht mehr gebrauchte Fachbücher, Kleidung, Handys oder auch um Selbstgemachtes handelt, ist völlig egal. Falls Ihr Interesse habt, etwas zu verkaufen, meldet Euch bitte bis zum 20. Juni unter flohmarkt@asta-geisenheim.de an.

Aufbau ist ab 11:30 Uhr. Jeder bekommt einen Tisch als Verkaufsstand zur Verfügung gestellt.

Es fällt keine Standgebühr an. Das heißt, die Einnahmen bleiben zu hundert Prozent in Eurer Tasche. Auch wer nichts zu verkaufen hat, ist herzlich eingeladen. Ein Flohmarkt lebt ja bekanntlich von Verkäufern, ordentlich Krimskrams und vor allem von vielen Besuchern. Es findet sich bestimmt für jeden von Euch eine Kleinigkeit, die Ihr schon lange gesucht, aber bisher noch nirgendwo entdeckt habt.

Weiterhin bietet der AStA Kaffee und Kuchen und ab 14 Uhr kühles Bier an. Kommt vorbei und lasst Euch die Premiere des Geisenheimer Flohmarktes nicht entgehen.

Wann: Donnerstag, 27. Juni, von 11:45-17:00 Uhr

Wo: in der Aula auf dem Campus der HS Geisenheim

Anmeldung: flohmarkt@asta-geisenheim.de


Keine Kommentare möglich.