Am 6. Juli besuchte die „Indo-German International Training Group“ den Campus der Hochschule Geisenheim im Rahmen der Summer School 2013 der International Research Training Group on Molecular and Cellular Glyco-Sciences der Uni Münster. Der kulturelle und interdisziplinäre Ansatz dieses Projekts zeigt sich durch die Summer und Winter Schools sowohl in Münster als auch in Hyderabad.

30 Teilnehmer waren als Gäste für eine Schlenderweinprobe nach Geisenheim geladen. Anne Vortkamp, welche vor kurzem den Gerd-Erbslöh-Preis gewonnen hat und nun an der Universität Münster promoviert, vermittelte den Kontakt nach Geisenheim. Aus geplanten zwei Stunden wurden aufgrund des großen Interesses schließlich über vier Stunden Campusbesuch.

 


Keine Kommentare möglich.