Bald beginnt es, das neue Semester. Und damit einher geht auch die Frage, wie das eigene Studium finanziert werden soll. Einige schaffen es aus eigener Tasche, andere Jobben (so wie Oliver, siehe Artikel über seinen interessanten Nebenjob) und wiederum andere bekommen ein Stipendium.

Das BAFöG ist die weitaus interessanteste Möglichkeit, während der Zeit des Studiums an genügend Geld zu kommen. Eine Hälfte wird als zinsloses Darlehen gewährt, die andere als Zuschuss.

Wer hat ein Anrecht auf Förderung nach den BAFöG-Regelungen? Das Studentenwerk Frankfurt bietet zu den Themen BAFöG sowie allgemeine Studienfinanzierung eine Sprechstunde an. Am Mittwoch, den 28. August, könnt Ihr Euch von 11 bis 15 Uhr im Goethezimmer kostenfrei beraten lassen. Ihr findet das Goethezimmer im ersten Obergeschoss des Verwaltungsgebäudes.

Die Beratung bietet sich besonders auch für die neuen Geisenheimer Studenten an, die sich zum ersten Mal mit dem Thema Studienfinanzierung auseinandersetzen müssen.

———————————————————————————————————————————————————————–

Wann: Mittwoch, 28. August, von 11 bis 15 Uhr

Wo: Goethezimmer, 1. OG des Verwaltungsgebäudes

———————————————————————————————————————————————————————–

BAFÖG Beratung


Keine Kommentare möglich.