mtg-preis1

Mit der Preisverleihung der Vereinigung Ehemaliger Geisenheimer (VEG) soll die hervorragende Arbeit des Verlages Meiningerund der Familie Meininger im deutschen Weinbau und für den deutschen Weinbau, aber insbesondere die Verdienste für den Wissenschafts- und Studienort Geisenheim gewürdigt werden. Die Kontakte zu Geisenheim sind sehr unterschiedlich und teilweise sehr alt.  Der Meininger-Verlag stellt der Hochschule Geisenheim Weine, mehrere tausend Flaschen, aus Verkostungsaktionen zur Verfügung, die im Rahmen des Wiesbadener Ostermarktes  versteigert werden und einen jährlichen Erlös von rund 12000 Euro erbringen, die in die Förderung von Hochbegabten in Geisenheim fließen, so der Vizepräsident der Hochschule, Prof. Dr. Otmar Löhnertz, der die Laudatio hielt.


Keine Kommentare möglich.