Doktoranden Kolleg

Am heutigen Donnerstag startet die neue Saison der Geisenheimer Doktoranden Kollege. Aktuelle und ehemalige Geisenheimer sowie internationale Doktoranden stellen ihre Projekte und Forschungen vor.

Das erste Thema der heutigen Veranstaltung wird vom ehemaligen Geisenheimer Frederik Polzin vorgestellt, der aktuell an der Universität Göttingen forscht. Er referiert zu Molecular plant-root knot nematode interaction, dem Thema seiner Arbeitsgruppe in Göttingen.

Das zweite Thema des heutigen Tages ist Wachstumsmessung an Früchten – Steuerung minimaler Wassergaben bei Süßkirsche und Apfel, vorgetragen von Markus Kasnitz.

Die Vorträge beginnen wie im letzten Semester auch schon immer um 15:30 Uhr im Hörsaal H 8.

Eine rege Teilnahme mit anschließender Diskussion ist erwünscht.

wann: Donnerstag, 17. 10. 2013, um 15:30 Uhr

Wo: im Hörsaal 8 der Hochschule


Keine Kommentare möglich.