Monatsarchiv für November 2013

Der heutige Riesling entstand aus der Kreuzung des Traminers mit einer autochthonen Rebsorte (wahrscheinlich Roter Riesling), später erfolgte noch die Einkreuzung des Heunischs. Ab Ende des Mittelalters verbreitete sich der Riesling langsam vom Rheintal aus. Aus dem Jahr 1435 existiert der erste schriftliche Nachweis aus Rüsselsheim und seit Ende des 19. Jhd. schreitet die Verbreitung, […]


Gesamtes Posting lesen »

Dass Sinnesphysiologie, sensorische Prüfverfahren und Statistik Gebiete der Sensorik sind, die Konzentration, Ausdauer und Gründlichkeit erfordern, erfuhren jetzt die Studierenden des 3. Semesters der Studiengänge Weinbau und Getränketechnologie im beginnenden Wintersemester 2013/14 „am eigenen Leib“. Um das in den ersten Vorlesungen neu erworbene Wissen rund um Sensorik zu vertiefen, wurden zum ersten Mal andere Produkte […]


Gesamtes Posting lesen »

Silvaner Herkunft: Kreuzung aus Traminer x Österreichisch-Weiß Heimat Österreich Allgemeine Informationen: Ampelographie: –Triebspitze: hellgrün –Blatt: mittelgroß, rundlich, grünglänzend –Traube: mittelgroß, walzenförmig, Beeren grünlich Synonyme: Grüner Silvaner, Johannisberg, Österreicher, Frankenriesling Sensorische Merkmale: Weinstil:  eher neutral, frisch, unkompliziert Farbe: meist hellgelb bis intensiv gelb Säure: wenig, mild, geringer als bei Riesling Aromen:   kein hervorstechendes Bukett, dezent […]


Gesamtes Posting lesen »

Liebe Studenten, die Ihr vermutlich immer chronisch unter Geldmangel leidet, wie man sich doch ärgert, wenn es nach dem Bafög-Bescheid nur ein Drittel des Höchstsatzes gibt. Da verdienen die eigenen Eltern doch zu viel und eigentlich will man ihnen ja auch nicht auf der Tasche liegen. Doch ist Bafög nicht die einzige Möglichkeit, während des […]


Gesamtes Posting lesen »

Das Fraunhofer-Institut in Weihenstephan war jetzt Austragungsort der Drei-Länder-Sensoriktage der Deutschen Gesellschaft für Sensorik (DGSens). Dazu waren rund 100 Wissenschaftler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz eingeladen. Mit dabei Prof. Dr. Rainer Jung und Dipl.-Ing. Christoph Schüßler, das Sensorik-Team des Instituts für Oenologie der Hochschule Geisenheim, sowie Doktorand Matthias Schmitt, der für seinen Vortrag mit […]


Gesamtes Posting lesen »

Trotz grauem und nassem Wetter haben einige mutige Studenten am  11.10. am ersten Campus International Event der Hochschule Geisenheim teilgenommen. Dick eingepackt wanderte die buntgemischte Gruppe aus deutschen und internationalen Studierenden am Sonntagmittag von Rüdesheim nach Assmanshausen.  Mit der Seilbahn ging es zunächst hoch zum allseits bekannten Niederwalddenkmal. Schon für den Blick auf den Rheingau […]


Gesamtes Posting lesen »

Rund um die Erdbeere

Vom 18. bis 19. November ist die Hochschule Geisenheim Tagungsort der Abschlussveranstaltung des Verbundprojektes „Ökologischer Erdbeeranbau“. Gefördert wird diese Veranstaltung durch die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN). Wichtiges Hemmnis des ökologischen Anbaus von Erdbeeren und dessen Ausdehnung sind erhöhte Ertrags-ausfälle durch Krankheiten […]


Gesamtes Posting lesen »

Viele von Euch gehen oft in die Bibliothek. Zum Bücher ausleihen, Bücher zurückgeben, Lernen, jemanden treffen oder um etwas auszudrucken. Die meisten dieser Gründe gehören eher nicht in die Kategorie Freizeitvergnügen. Das liegt sicherlich auch daran, dass die meisten von Euch eine wunderbare Ecke der Bib überhaupt nicht kennen. Sie befindet sich im zweiten Stock, […]


Gesamtes Posting lesen »

Wer hätte das gedacht: es gibt in Berlin ein Restaurant, auf dessen Getränkekarte 42 unterschiedliche Mineralwässer stehen. Und es gibt einen Mann, der diese Wässer unterscheiden kann. Arno Steguweit, der erste Wassersommelier Europas. Am 25. November 2013 kommt der Wasserfachmann nach Geisenheim. Das Getränkereferat der Hochschule hat zu einer Veranstaltung mit dem Thema Wasser und […]


Gesamtes Posting lesen »