DIGITAL CAMERADas Geisenheimer Institut für Weiterbildung lädt ein:

Rasenflächen haben eine immer größere Bedeutung für sportliche Aktivitäten und die Freizeitgestaltung der urbanen Bevölkerung in den Städten, aber auch für das innerstädtische Klima. Auch der Klimawandel geht nicht spurlos an den Rasenflächen vorbei. Die erste Geisenheimer Rasentagung hat es sich zum Ziel gemacht, zentrale Problemstellungen und aktuelle Aufgaben zu behandeln, darzustellen und zu diskutieren. Die Tagung soll zugleich Treffpunkt und Austausch für das interessierte Fachpublikum sein und dazu beitragen, diesen wichtigen und unverzichtbaren Flächen auch in Hessen die angemessene Aufmerksamkeit zuteil werden zu lassen. Kooperationspartner der 1. Geisenheimer Rasentagung sind der Fachverband Garten Hessen-Thüringen und der Deutsche Olympische Sportbund.

Anmeldung über das Geisenheimer Institut für Weiterbildung:

www.hs-geisenheim.de/rasentagung

Anmeldeschluss ist der 10. Februar 2014


Keine Kommentare möglich.