Von Geisenheim nach Südafrika ist es ja nun kein Katzensprung. Aber ab und an halten sich Geisenheimer dort auf, auch aufgrund von Partnerschaften mit südafrikanischen Unis.

Wenn jemand von Euch Studenten gerade in Südafrika ist oder jemanden kennt, der vor Ort ist und vor allem Ahnung von Weinbau hat, sollte sich dringend melden. Es geht ganz konkret um einen kurzfristigen Job im Januar 2014. Eine deutschen Reisegruppe, alles Weinfachleute, will sich einige südafrikanische Weingüter und Kellereien anschauen und benötigt dafür eine fachkundige Übersetzung vom Englischen ins Deutsche. Der Reisetermin der deutschen Gruppe ist vom 13. bis zum 21. Januar 2014.

Weinberg in Südafrika (c) KlausF, Lizenz: CC BY-SA 3.0, Quelle: wikimedia.org

Selbstverständlich werden anfallende Hotelübernachtungen und das Essen inklusive sein sowie auch ein kleiner Lohn bezahlt werden. Dieses Angebot richtet sich besonders an diejenigen, die sich durch solch eine geführte Reise interessante Betriebsbesichtigungen nicht entgehen lassen und nicht an erster Stelle viel Geld verdienen wollen.

Wenn Ihr zu zweit in Südafrika sein solltet, so könnt Ihr Euch den Job auch teilen, das beispielsweise einer die erste Hälfte der Reise übernimmt und der andere die zweite. Ihr müsst auch keine Geisenheimer sein, Euch jedoch gut mit Wein auskennen.

 


 

Alle Infos in Kürze

Was: Job als Übersetzer bei einer geführten Weinreise in Südafrika

Wann: Januar 2014, vom 13. bis 21.

Wo: Südafrika

Melden bei: Manfred Großmann, HS Geisenheim, Manfred.Grossmann@hs-gm.de


Keine Kommentare möglich.