„Wein für Bildung – Bildung für Wein“ mit dieser Aktion präsentieren sich in diesem Jahr zum elften Mal die Hochschule Rhein-Main und die Hochschule Geisenheim auf dem Wiesbadener Ostermarkt. Dabei handelt es sich um eine Verkaufsaktion, deren Erlös in die Finanzierung von Stipendien für Studierende in Geisenheim und in die Unterstützung für Auslandsaufenthalte fließt. Die Verkaufsaktion findet statt am Sonntag, 6. April, um 10 Uhr. Sie wird unterstützt von den Präsidenten der beiden Hochschulen,  Prof. Dr. Detlev Reymann (Wiesbaden) und Prof. Dr. Hans Reiner Schultz.


Keine Kommentare möglich.