IMG_4488-kleinDie großen Namen der deutschen und internationalen Weinwirtschaft findet man eingraviert im Holzfasskeller der Hochschule Geisenheim University. Unsere Alumni pflegen seit Jahrzehnten den Brauch einen Fassboden schnitzen zu lassen. Alumnus Wolfgang Heess und Hartmut Tesch bereiten diese Daten seit zwei Jahren auf und veröffentlichen diese in der Zeitschrift „DER OENOLOGE“. Eine spannende Zeitreise …. www.oenologie.de

Weitere Infos: info@geisenheimer.de


Keine Kommentare möglich.