Molitor_Baumhaus

Weiterbildung für Innenraumbegrüner

Das Institut für Urbanen Gartenbau und Zierpflanzenforschung hatte jüngst Besuch von der Wiesbadener Firma Baumhaus, die sich in einem Workshop über aktuelle Ergebnisse im Bereich der Innenraumbegrünung informierte.  Der Vortrag von Dr. Heinz-Dieter Molitor “Die Schwachstelle der Hydrokultur  ist Sauerstoffmangel in der Anstauzone“  wurde diskutiert und zahlreiche weitere Probleme aus der täglichen Pflege in der Raumbegrünung  konnten behandelt werden. Im Anschluss daran folgte eine Besichtigung der laufenden Versuche zur Innenraumbegrünung im Gewächshausbereich. Das besondere Interesse galt dabei den Untersuchungen zur Entwicklung einer flächigen Vertikalbegrünung auf der Basis von Steinwolle.

 


Keine Kommentare möglich.