Monatsarchiv für Juli 2014

Bei Syrah/Shiraz handelt es sich um ein- und dieselbe Rebsorte, eine Kreuzung aus Dureza x Mondeause Blanche.Sie ist ein Urenkel des Pinot Noir und wurde bis 1970 fast ausschließlich im nördlichen Rhonetal angebaut, wo die Rebsorte genanalogisch ihren Ursprung hat. Am meisten verbreitet ist die Rebsorte in Frankreich, Spanien und Australien, ebenso in Südafrika und […]


Gesamtes Posting lesen »

Europäisches Verbundprojekt „Valuxtract“: Fruchtbarer Erfahrungsaustausch Im Rahmen des von der Europäischen Union geförderten Verbundprojekts „Valuxtract“ sollen durch den Einsatz einer neu entwickelten Technologie zur Holzextraktion die Rückstände einer effizienten Verwertung zugeführt und die entstandenen Extrakte im Bereich der Pharmazie, Kosmetik oder als önologische Behandlungsstoffe in der Weinbereitung eingesetzt werden. An der Hochschule Geisenheim beschäftigen sich […]


Gesamtes Posting lesen »

      Die Kulturszene Hessen zum Deutschen Weingutpreis wird ausgestrahlt am Sonntag, 3. August 2014 um 12:05 Uhr und Samstag, 9. August 2014 um 18 Uhr (Wiederholung) jeweils in hr2-Kultur. http://www.hr-online.de/website/radio/hr2/index.jsp?rubrik=69046&key=standard_document_52477683&xtmc=geisenheim&type=d&xtcr=4      


Gesamtes Posting lesen »

Geisenheimer Rebsortentag: Neue botrytisfeste Klone bei Ruländer und Chardonnay Das Institut für Rebenzüchtung der Hochschule Geisenheim lädt am Dienstag, 2. September, von 10 bis 18 Uhr zum Geisenheimer Rebsortentag für Fachbesucher ein. Fachlich geführte Exkursionen durch die Versuchsweinberge bieten einen Einblick in das umfangreiche Rebsortenspektrum des Instituts für Rebenzüchtung. Diese werden sensorisch abgerundet durch eine […]


Gesamtes Posting lesen »

Hochschule Geisenheim: Akademische Abschlussfeier 2014 Von hochsommerlichen Temperaturen im historischen Park der Hochschule Geisenheim begleitet, wurden zum Semesterende 120 Absolventinnen und Absolventen verabschiedet, vier unter ihnen gar für herausragende Abschlussarbeiten geehrt: Hannes Pfitscher und Daniele Zatelli mit dem Karl-Bayer-Preis für überdurchschnittliche Leistungen in Weinbau und Oenologie sowie Mascha Hofmeister und Daniel Hege mit dem Rudolf-Hermanns-Preis im […]


Gesamtes Posting lesen »

Buchveröffentlichung: Neue Weinkunden-Segmentierung in Deutschland Der deutsche Weinmarkt ist weltweit einer der größten und bietet neben den Billigprodukten auch viele Chancen für höherpreisige Weine. Es existiert also auch ein Premium-Markt, der bei wertmäßiger Betrachtung sogar wichtiger ist als der immer wieder zitierte Basismarkt: das fanden die Wissenschaftler der Hochschule Geisenheim, Dr. Gergely Szolnoki und Prof. […]


Gesamtes Posting lesen »

Die Preisträger

Karl-Bayer-Preis: Hannes Pfitscher und Daniele Zatelli Rudolf-Hermanns-Stiftung: Mascha Hofmeister und Daniel Hege


Gesamtes Posting lesen »


Gesamtes Posting lesen »

Hut ab! Geschafft!

Akademische Abschlussfeier an der Hochschule Geisenheim   Sie strahlten mit der Sonne um die Wette, die 109 Bachelor- und Master-Absolventen der Hochschule Geisenheim an diesem sommerlichen Freitag Nachmittag, ummalt von Musik, Reden und guter Stimmung! Herzlichen Glückwunsch!


Gesamtes Posting lesen »

Gemeinsam mit der Geisenheimer Initiative „Lokale Agenda 21“ wird am Sonntag des Open Campus (04.09.2011) über Nachhaltigkeit informiert. Es werden Elektrofahrzeuge (Autos, Roller, Pedelecs, E-Bikes u.a.) zum Testen bereitstehen. Auch eine  sonnenbetriebene „Tankstelle“ ist in Planung. Im Rahmen von Kurzvorträgen (HS 34) werden z.B. von persönlichen Erfahrungen berichtet, wie ein Haus energetisch sinnvoll saniert werden […]


Gesamtes Posting lesen »

Ältere Postings »