Da staunte Bäuerin Rosa de Oliveira (50) aus Manaus (Brasilien) nicht schlecht, als sie ihre diesjährige Kartoffelernte einbringen wollte. Was erst wie ein großter Feldstein aussah, stellte sich dann als riesige Kartoffel heraus. Zu dritt musste die Knolle aus dem Boden befördert werden. Beim anschließenden Wiegen waren selbst die Forscher des nationalen Agrarforschungsinsituts Embrapa sprachlos: 80 kg brachte sie auf die Waage!

Riesenkartoffel wiegt 80 kg (Copyright Leandro Tapajós/G1 AM)

De Oliveira stellte die Kartoffel im eigenen Hofladen aus und selbst Spitzenköche ließen es sich nicht nehmen, das Stück zu begutachten. Nun soll durch eine genetische Analyse das enorme Wachstum untersucht werden.

Übrigens sagte Rosa de Oliveira noch, dass bei ihr auf dem Hof das meiste Gemüse und Obst relativ groß ausfällt, so hat sie unlängst eine 5 kg Ananas und mehrere 2 kg schwere Orangen geerntet.

weitere Infos auf portugiesisch hier und ein Video über die Kartoffel unter diesem Link!


Keine Kommentare möglich.