Weingut der Hochschule wieder auf der Rheingauer Weinwoche in Wiesbaden vertreten

 

„Der Wein – maßvoll genossen – heilt und erfreut den Menschen zutiefst durch seine große Kraft und Wärme“: unter diesem Gedanken der Hildegard von Bingen (1098-1179) steht die diesjährige 39. Rheingauer Weinwoche, die noch bis zum kommenden Sonntag, 17. August, gefeiert wird. Mit dabei – das Weingut der Hochschule Geisenheim mit einem Stand auf dem Markt, am Rathaus.  Standleiter Oliver Weis, im Hauptberuf Verkaufsleiter des Weinguts der Hochschule Geisenheim, zeigt sich nach den ersten Tagen der Weinwoche sehr zufrieden mit der Resonanz:  „Der Renner am Stand ist die Nr. 5, der Spätburgunder Weißherbst.  Es besteht viel Interesse an unseren Weinen.“  Riesling Classic und der Von-Lade-Wein führen weiterhin  die Hitliste der Favoriten an. Mit Oliver Weis kümmern sich an diesen Tagen acht Helferinnen und Helfer um das Wohl der Gäste.  Lust auf ein Glas Wein aus Geisenheim? Nichts wie hin zur Wiesbadener Weinwoche! Wir sich  mit Freunden, Familie oder Arbeitskollegen am Stand der Hochschule treffen möchte: Tischreservierungen werden gerne angenommen.  Man sieht sich!


Keine Kommentare möglich.