creamer_timothy genelab_web_625_2Auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Klaus-Peter Willsch und des Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt mit Unterstützung der VEG-Geisenheim Alumni präsentieren wir:

 

VORTRAG

 

„Presentation of experiments conducted on board of the ISS with special regard to Alexander Gerst’s Mission „Blue Dot“

 

31. Oktober 2014, 15:00 Uhr, Gerd-Erbslöh-Hörsaal

 

…NASA selected 15 experiments to be funded through its most recent research announcement for opportunities in space biology research. Ten of these experiments will be conducted aboard the International Space Station in the near future. Five others will be ground-based studies. NASA’s Space Biology Program will fund the proposals to investigate how cells, plants and animals respond to microgravity. Space biology scientists will examine and discover underlying mechanisms of adaptation to changes ….“ weiterlesen

NASA-Astronaut TJ Creamer flog mit einer internationalen Crew im Rahmen der ISS-Expeditionen 22/23 für sechs Monate zur Internationalen Raumstation.

 

Zahlreiche Crews haben die Forschung vorangetrieben und einen fortlaufenden den Betrieb der Station garantiert. Mit der Fertigstellung der Raumstation rückt die Forschung in Schwerelosigkeit an Bord nun in den Vordergrund. Dies bietet Anlass, über die aktuellen und zukünftigen Aufgaben der Astronauten zu berichten sowie über die Anforderungen für die bemannte und auch die unbemannte Raumfahrt im Allgemeinen zu diskutieren.


Keine Kommentare möglich.