Workshops und regelmäßige Sprechzeiten

 

Ute Bickert, Leiterin des Career Service: „Ich wohne seit 25 Jahren in Wiesbaden. Ich bin verheiratet und habe zwei Söhne im Alter von 18 und 14 Jahren. In Rheinhessen, dem Land der 1000 Hügel, bin ich geboren und habe in Mainz Germanistik und Politikwissenschaft studiert. Schon während meines Studiums habe ich angefangen ausländische Studenten zu betreuen und Deutsch als Fremdsprache zu unterrichten. Später wurde ich Jobcoach für ausländische Mitbürger, die arbeitslos waren. Zweimal habe ich bis jetzt jeweils ein Jahr im Ausland gelebt und gearbeitet – einmal in Los Angeles und das andere Mal in Katowice/Polen. Ich habe viele internationale Kontakte, Freunde und Verwandte. Seit Oktober 2014 bin ich Leiterin des Career Service der Hochschule Geisenheim. Ich freue mich alle hier in Geisenheim begrüßen zu dürfen und hoffe auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit.“
Tina Oldenburg, Auslandstutorin: „Hallo! Ich bin Tina und habe dieses Semester angefangen, Getränketechnologie zu studieren. Nachdem ich in Berlin schon 5 Jahre studiert habe, bin ich nun ins ruhige Rheingau gezogen und bin selbst noch dabei mich hier einzuleben. Ich habe meine Faszination zu Wein zufällig in einem Weinkeller in Neuseeland entdeckt. In der Zeit meines Aufenthalts dort habe ich erlebt, was es heißt eine neue Kultur kennen und genießen zu lernen. Deutschland ist verglichen mit Neuseeland weitaus bürokratischer und komplizierter. Deswegen möchte ich euch gern helfen, wenn ihr Schwierigkeiten habt, bei allem, was neu ist: Zimmersuche oder Anträge ausfüllen oder auch wenn ihr einfach nur wissen wollt, was man am Abend im Rheingau so machen kann? Ich würd mich freuen, euren Start hier so leicht und angenehm wie möglich zu gestalten und bin bereit gern mit euch zusammen unsere neue Umgebung kennenzulernen.“

Workshops bis Ende 2014:

Berufsorientierung und Karriereplanung
Janine Nonny Schmidt, Dipl. Betriebswirtin, Coach, 20.11.2014, 17 -20 Uhr

Vorstellungsgespräche erfolgreich führen mit Videoanalyse
Dr. Martin Stotz, Diplom-Kaufmann, Trainer, Telecoach 28.11.2014, 16 – 19 Uhr und
für Akademiker, Fach- und Führungskräfte 29.11.2014, 09 – 17 Uhr

Die Marke „Ich“ – meine Ziele, Stärken, Potenziale und Kompetenzen
Janine Nonny Schmidt, Dipl. Betriebswirtin, Coach, 04.12.2014, 17 – 20 Uhr

Living and Studying in Germany – an intercultural workshop
Andreas Bittner, Geschäftsführer 12.12.2014 16 – 19 Uhr und
des Instituts für Interkulturelles Management, IFIM 13.12.2014 09 – 17 Uhr

Alle Seminare sind für Geisenheimer Studenten kostenlos, die Teilnehmerzahl ist begrenzt,
Buchungslink: http://www.hs-geisenheim.de/giw,
Es sind schon weitere Workshops im Januar und Februar buchbar.

Bewerbungszentrum des Career Service in der Bibliothek jeden Freitag von 14 -16 Uhr

Interkulturelle Treffen zu jahreszeitlichen Themen
Das nächste Treffen wird das Motto haben:“ Oh du Selige…“ – Internationale Weihnachtsrituale in Familie, Kirche und Betrieb, Termin wird noch bekannt gegeben.

Exkursionen, Betriebsbesichtigungen und Gesprächsrunden
Sind in Planung


Keine Kommentare möglich.