Die Messe kann beginnen – Laura Nelles vom Hochschulmarketing (P4 Kommunikation) hat den Messestandaufbau beendet. Jetzt freuen wir uns auf viele Besucher,  Dozent/-innen, Alumni und Studierende in Halle 3 E67!

„Die Internationale Pflanzenmesse (IPM ESSEN) ist die Weltleitmesse des Gartenbaus.

Als einzige Fachmesse ihrer Art bildet sie die gesamte Wertschöpfungskette von der Pflanzen-Produktion, über die Technik, Floristik, Ausstattung bis hin zum Point of Sale ab. Auf keiner anderen Pflanzenmesse findet das Fachpublikum eine derart umfassende Marktübersicht und vielfältige Neuheiten.

Die 33. Ausgabe der Weltleitmesse des Gartenbaus bricht 2015 neue Rekorde: Über 1.600 Aussteller aus rund 50 Nationen präsentieren neueste Pflanzenkreationen, innovative Technik und trendige Floristik. Noch bis Freitag, 30. Januar 2015, treffen sich in der Ruhrmetropole alle wichtigen Entscheider und Einkäufer der internationalen grünen Branche, um sich auszutauschen und für die kommende Saison zu ordern.

Die internationale Pflanzenmesse ist mit weiteren Veranstaltungen in Moskau, Dubai, Peking und Bangalore vertreten.“

http://www.ipm-essen.de/weltleitmesse/

 


Keine Kommentare möglich.