promotion

Staatssekretär Ingmar Jung (links) und Vizepräsident Forschung Prof. Dr. Manfred Großmann (rechts)

Der Staatssekretär des hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst Ingmar Jung  überreichte die ersten Promotionsurkunden der HGU –  Hochschule Geisenheim University an:

  • Dr. Andreas Blank
  • Dr. Daniel Hessdörfer
  • Dr. Matthias Schmitt

Herzlichen Glückwunsch!

„Eine Premiere sorgte bei der Akademischen Abschlussfeier der Hochschule Geisenheim im Schloss Johannisberg dafür, dass am Ende sogar 150 junge Wissenschaftler im Blickpunkt standen. Erstmals wurden nämlich auch Promotionsurkunden in Geisenheim verliehen.

Andreas Blank, Daniel Hessdörfer und Matthias Schmitt heißen die drei ersten Doktoren in der Geschichte der Bildungs- und Forschungseinrichtung. Möglich wurden ihre Abschlüsse durch die Reform, die zu Beginn des Jahres 2013 gültig wurde und eine „Hochschule neuen Typs“ im Rheingau entstehen ließ. „Das Promotionsrecht liegt jetzt bei uns“, so der Präsident Hans Reiner Schultz.“ Wiesbadener Kurier,Thorsten Stötzer, 22.02.2016

 


Keine Kommentare möglich.