Monatsarchiv für April 2016

Detaillierte Informationen unter: www.hs-geisenheim.de/studieninfotag


Gesamtes Posting lesen »

Getränketechnologinnen und -technologen entwickeln innovative Lebensmittel Green Cream, das Gurkeneis, das auf der Zunge zergeht, und Draffity, die Wachmacher-Limonade mit natürlichem Hopfenaroma:  Zwei Teams aus dem Masterstudiengang Getränketechnologie der Hochschule Geisenheim haben ihre außergewöhnlichen Produktideen bei der diesjährigen Ausgabe des Studentenwettbewerbs TROPHELIA eingereicht. Im Finale am 26. April haben Maximilian Grimm und Benedikt Meinung mit […]


Gesamtes Posting lesen »

Rheingauer Volksbank belohnt herausragende Studierende der Hochschule Geisenheim mit je 1.000 Euro Der Klimawandel macht auch vor den Weinbergen nicht halt: Kaum kalkulierbare Witterungsbedingungen erschweren die Bekämpfung von Krankheiten an der Rebe, steigende Temperaturen bedingen eine erhöhte Zuckerproduktion der Trauben und damit den Ausbau von Weinen mit höherem Alkoholgehalt. Passende Antworten auf diese Herausforderungen haben […]


Gesamtes Posting lesen »

Deutsche Weinkönigin Josefine Schlumberger: „Ich bin vom Himmel gefallen! Besser gesagt: Ich habe mich mit Eberhard Gienger aus einem Flugzeug gestürzt. Ein einmaliges Erlebnis! Meinen Sturzflug könnt ihr euch bei der Winzer-Euro2016 am Finaltag auf der großen Leinwand anschauen…ein Grund mehr dieses Ereignis nicht zu verpassen „wink“-Emoticon“ https://www.facebook.com/weinkoenigin/


Gesamtes Posting lesen »

Professoren der Hochschule Geisenheim stellen ihre Arbeit vor Sie entwickeln pflanzliche Feinstaubfilter für Städte und sorgen durch die Renaturierung von Ökosystemen dafür, dass Menschen auch zukünftig von den Dienstleistungen der Natur profitieren können: Die Wissenschaftler der Hochschule Geisenheim arbeiten täglich an der Erforschung gesamtgesellschaftlicher Problemstellungen. Einen Querschnitt durch ihre Arbeit präsentierten Prof. Dr. Ilona Leyer, […]


Gesamtes Posting lesen »

Wanderausstellung zum „Internationalen Jahr des Bodens“ noch bis zum 29. April 2016 an der Hochschule Geisenheim „Ein guter Boden ist gerade bei uns im Weinbau die Grundlage, auf der alles aufbaut“, sagt Silvana Braun, Studentin am Institut für Weinbau & Oenologie der Hochschule Geisenheim. Die Bedeutung von gesundem Boden für Mensch und Natur allgemein steht […]


Gesamtes Posting lesen »

Neues Team im Krähennest

Der aktuelle Jahrgang startet mit dem Terrassenprojekt durch „Neue Runde, neues Glück“: Unter diesem Motto haben siebzehn hochmotivierte Studierende auch in diesem Jahr wieder das Terrassenprojekt der Hochschule Geisenheim in Angriff genommen. Gemeinsam bewirtschaften sie ein Jahr lang die 2.800 Quadratmeter auf vierzehn Terrassen und begleiten ihre Arbeiten und Fortschritte im Weinberg, dem Krähennest, auf […]


Gesamtes Posting lesen »

Vielfältige Spezialisierungsmöglichkeiten machen das Studium in Geisenheim attraktiv Biologische Vielfalt, Artenschutz, Klimawandel: Das Studium der Landschaftsarchitektur ist von aktuellen Themen und Herausforderungen geprägt. Das zeigt nun auch die Kampagnen-Webseite Hessen-schafft-Wissen.de des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst. Hier stellt sich der Studiengang Landschaftsarchitektur als zweiter Studiengang der Hochschule Geisenheim nach Weinbau & Oenologie vor. Wer […]


Gesamtes Posting lesen »

Erstes Gespräch zur Region

Das Geisenheimer Institut für Weiterbildung der Hochschule Geisenheim lädt Sie sehr herzlich zu einem ersten „Gespräch zur Region“ ein. Am Dienstag, 03.05.2016 möchten wir bei Weck un Woi mit Ihnen ab 19:00 Uhr im Weiterbildungsraum der Hochschule gerne die folgenden Fragen erörtern und zur Diskussion stellen: Destination Rheingau – Was macht den Rheingau zum Rheingau? Unterstützt wird die Veranstaltung durch die NASPA […]


Gesamtes Posting lesen »

Zu Beginn des Sommersemesters hat die Hochschule den neuen internationalen Studierenden eine englischsprachige Stadtführung durch die Geisenheimer Innenstadt geboten. Ziel der Stadtführung war es, mit praktischen Alltagstipps und Informationen über die Stadt das Einleben im Rheingau zu erleichtern. So erhielten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Antworten auf Fragen wie Was ist der Unterschied zwischen einer Bank- […]


Gesamtes Posting lesen »

Ältere Postings »