Vielfältige Spezialisierungsmöglichkeiten machen das Studium in Geisenheim attraktiv

Kreativ und nachhaltig: Das Studium der Landschaftsarchitektur an der Hochschule Geisenheim. © Hessen-schafft-Wissen.de

Kreativ und nachhaltig: Das Studium der Landschaftsarchitektur an der Hochschule Geisenheim. © Hessen-schafft-Wissen.de

Biologische Vielfalt, Artenschutz, Klimawandel: Das Studium der Landschaftsarchitektur ist von aktuellen Themen und Herausforderungen geprägt. Das zeigt nun auch die Kampagnen-Webseite Hessen-schafft-Wissen.de des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst. Hier stellt sich der Studiengang Landschaftsarchitektur als zweiter Studiengang der Hochschule Geisenheim nach Weinbau & Oenologie vor.

Wer sich an der Hochschule Geisenheim für einen der Studien-Schwerpunkte Freiraumplanung, Garten- und Landschaftsbau sowie Naturschutz und Umweltprüfungen entscheidet, der wird Experte für Landschaftsgestaltung, urbanes Grün und nachhaltigen Ressourcenschutz. Im Fokus aller kreativen und planerischen Prozesse stehen neben dem Schutz der Natur Leute wie Du und ich. Denn was hilft der schönste Park, wenn ihn niemand nutzt?

Zur Kampagnen-Webseite Hessen-schafft-Wissen.de geht es hier.

Mehr zum Studiengang Landschaftsarchitektur auf der Webseite der Hochschule Geisenheim.


Keine Kommentare möglich.