Bildschirmfoto 2016-06-12 um 12.33.04

Ein kulinarisch-vinologischer Beitrag von Bernd Kliebhan und Nina Thomas über unsere Hochschule zur Winzer-Euro 2016

Video: http://www.hr-online.de/website/suche/home/mediaplayer.jsp?mkey=60920874&type=v&xtmc=fussball+topf&xtcr=1

Rezepte: http://www.hr-online.de/website/fernsehen/sendungen/index.jsp?rubrik=78913&key=standard_document_60886800

 

Sie lieben Wein, sie lieben Fußball und sie lieben gute Küche. Und sie verstehen zu feiern. Für die WEINELF, die Fußball-Nationalmannschaft der deutschen Winzer, gab es Ende Mai dazu reichlich Gelegenheit. Bei der Europameisterschaft der Winzer-Mannschaften, die in diesem Jahr im Rheingau und in Rheinhessen ausgetragen wurde, kämpften sechs europäische Weinnationen um den Titel. Die deutsche WEINELF ging als Titelverteidiger ins Turnier. Doch es geht bei dieser Event um mehr als nur Sport: mindestens ebenso wichtig wie das Abschneiden auf dem Platz ist allen Beteiligten die „Dritte Halbzeit“: die abendlichen Feiern, bei denen die Mannschaften ihre kulinarischen Spezialitäten auf den Tisch bringen und bei denen die mitgebrachten Weine verkostet werden.

Quelle: © hr | hessen à la carte, 11.06.2016

Keine Kommentare möglich.