Dr. Masazumi Watanabe aus Japan besucht nach über 55 Jahren Hochschule Geisenheim

Watanabe absolvierte 1961 ein 18-monatiges Praktikum in Geisenheim und berichtete von seiner Lehrzeit bei den Professoren Troost, Ritter, Schanderl und Becker. Das damalige Praktikum war für ihn sehr wichtig und die Eindrücke bis heute bleibend. Er schwärmte von der Zeit in Geisenheim und den „Originalen“ bei denen er Vorlesungen hören und praktizieren durfte. Prof. Dr. Rainer Jung führte den 84-Jährigen durch das Institut für Oenologie der Hochschule Geisenheim. Von den umfangreichen und modernen Einrichtungen zeigte sich Watanabe, der auf seiner Deutschlandreise von seinem Enkel begleitet wurde, begeistert.

Dr. Watanabe, dessen Enkel und Prof. Dr. Jung vor dem neuen Troost/Ritter-Fass


Keine Kommentare möglich.